Textfeld: Produkte

SSE GmbH
SCHELL
Software & Engineering
Birkenweg 3
D-75228 Ispringen
Tel.: +49 (0)7231 / 82390
Info@schell-software.de

WIN_SHELL

WIN_SHELL ist ausgerichtet auf Komponenten wie Rührwerksbehälter, Wärmetauscher, Tanks und viele mehr. 
Von A bis Z, von Vor-Dimensionierung bis End-Dokumentation führt WIN_SHELL die Funktionen aus oder übernimmt den
Export/Import der Daten.
WIN_ SHELL baut die Komponente mittels Konfigurationseditor aus Elementen (Zylinder, Böden, Stutzen, Flanschen) zusammen. So erstellte Konfigurationen oder Teile (Vorkopf eines Wärmetauschers, Rührwerksboden mit Stutzen …) kann man als Muster bereithalten.
Die Geometriedaten sind frei konfigurierbar oder aus einer Normteile-Datenbank (ASME, BS, DIN …) zu beschaffen. Für die Konfiguration werden per Mausklick 2D- und 3D-Zeichnungen von Details oder der ganzen Komponente erstellt. Die 3D-Zeichnungen basieren auf AutoCAD-Solids. Zur Detaillierung der Zeichnungen stehen umfangreiche Tools zur Verfügung. Die integrierte Blechabwicklung ermöglicht für das ausgewählte Element binnen Sekunden Abwicklungs-Zeichnungen, DXF- Files, "Puzzle-Plots" oder ASCII-Dateien mit den Daten der Verschneidungskurven. Für die konfigurierte Anlage erforderliche Festigkeitsberechnungen werden automatisch ermittelt und durchgeführt (AD, ASME, TEMA, BS, TRD und WRCB). Integriert sind Werkstoffdatenbanken (ASME, BS, DIN …). Wenn die Regelwerk-Berechnungen nicht ausreichen, stehen Finite-Elemente-Tools (von Pre- bis Postprocessor und Bericht) zur Verfügung. Die Bereitstellung des dekodierten Finite-Elemente-Netzes für andere Pakete ist möglich. Für Schnittstellen zu anderen Paketen dient die OLE-Library und eine Objekt-Datenbank mit sämtlichen Eingabe- und Ergebnisdaten. Die Kosten-Kalkulation und sämtliche Programmteile zur Auftragsabwicklung (Bestellwesen, Lagerverwaltung, Dokumentation …) sind über die Objekt-Datenbank eingebunden.

Testen Sie unsere Software unverbindlich und kostenlos!

Copyright © 2015 SSE GmbH . Alle Rechte vorbehalten.

Powered by:  www.it-meer.de